roadshow-pressebild

Panda Security geht wieder auf Tour: Vom 05. September bis zum 04. Oktober informiert der IT-Sicherheitsspezialist seine Partner sowie interessierte Fachhändler über neue Bedrohungssituationen, zeitgemäße Abwehrtechnologien und aktuelle Produktneuerungen. Zentrales Thema der diesjährigen Roadshow sind zudem die stets komplexer werdenden Anforderungen an IT-Administratoren bedingt durch die technologisch immer raffinierteren Angriffe von Cyberkriminellen und wie die IT-Security-Industrie diesen Herausforderungen begegnen kann.

In seinem Vortrag ‚Wissen-schaf(f)t Sicherheit‘ geht Panda-Geschäftsführer Jan Lindner auf die rasanten Entwicklungen im Bereich der Cyberkriminalität ein. Auf diese Entwicklung gibt es nur eine adäquate Antwort: Die technologische Entwicklung im Bereich der IT-Sicherheit stets voran zu treiben. Denn nur IT-Security-Lösungen, die den Hackern einen Schritt voraus sind, bieten Unternehmen ein höchstmögliches Sicherheitslevel.

Unter dem Motto ‚Sicher wie niemals zuvor‘  erläutert Dino Serci, Director Training & Consulting bei Panda Security, warum die derzeit einzigartige Panda Adaptive Defense-Technologie eine „signifikante Erhöhung des Sicherheitsstandards gegenüber traditionellen Anti-Malware-Lösungen“* bedeutet, wie das renommierte Marktforschungsinstitut Gartner bestätigt.

Darüber hinaus gibt es im Rahmen der Roadshow wieder einen Ausblick auf kommende Neuerungen innerhalb des Panda-Produktportfolios sowie die Vorstellung neuer Partner-Tools, die die Zusammenarbeit mit den Fachhändlern jetzt noch einfacher und kundenfreundlicher machen. Teilnehmende Fachhändler können sich zudem auf ein exklusives, stark rabattiertes Produkt-Angebot freuen, von dem sie nur im Rahmen der Roadshow profitieren können.

Die Stationen der Panda Secuity Roadshow 2016 im Überblick:

05.09.2016:     Bremen
06.09.2016:     Hamburg
07.09.2016:     Leipzig
19.09.2016:     München
20.09.2016:     Stuttgart
21.09.2016:     Frankfurt
29.09.2016:     Düsseldorf
04.10.2016:     Wien

Neben bereits autorisierten Partnern sind auch andere interessierte Fachhändler eingeladen. Vor Ort werden Panda-Experten aus den Bereichen Vertrieb, Technik und Marketing für alle Fragen und Anregungen zur Verfügung stehen. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 15.00 Uhr und münden gegen 19.15 Uhr in ein gemeinsames Abendessen mit offenem Ende.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte Fachhändler können sich unter folgendem Link anmelden:  http://pandainside.de/roadshow2016 .  Dort sind auch weitere Informationen zu den einzelnen Standorten sowie zum Programm verfügbar.