Die Technologie ist da. Wann wird sie endlich eingesetzt?

  Jan Lindner, Vice President Northern Continental Europe bei Panda Security, spricht auf dem 22. Europäischen Polizeikongress deutliche Worte. Mit seinen Vorträgen „Europe facing Cyberwar – Verteidigung der digitalen Demokratie“ und „Threat Hunting – Next Generation of Cybersecurity“ versucht er die Menschen zum Umdenken zu bewegen. Er deckt die gravierenden…

weiterlesen

STOP Ransomware fordert weitere Opfer

Seit einigen Wochen steigt die Zahl der Infektionen, die durch sogenannte STOP Ransomware verursacht werden. Ironischerweise sind besonders Softwarepiraten betroffen. Sicherheitsanalysten haben entdeckt, dass die STOP-Malware im Bundle mit Adware-Dateien auftritt und auf Websites zu finden ist, die Warez und Cracks hosten. Bei dem Herunterladen der illegalen Software, laden und…

weiterlesen

Encrypted Malware: Eine Bedrohung als Folge der DSGVO?

Durch die zunehmende Angst um die Cybersicherheit, achten Internetnutzer immer intensiver darauf, wie sie mit ihren Daten umgehen und mit wem sie diese teilen. Auch Online-Plattformen bemühen sich verstärkt darum, ihre Informationen und die ihrer Nutzer zu schützen. Und dieser Trend geht weiter aufwärts: Laut dem Global Internet Phenomena Report…

weiterlesen

Bashe: der hypothetische 193 Milliarden Dollar Ransomware-Angriff

Weltweit erhalten hunderttausende Mitarbeiter eine E-Mail von der Personalabteilung ihres Unternehmens. Die E-Mail enthält einen PDF-Anhang mit der Gehaltsabrechnung. Einige löschen die E-Mail, da es sich um einen Phishing-Angriff handeln könnte. Andere öffnen den Anhang und lassen den schlimmsten Cyberangriff der Geschichte los. 43% aller Geräte weltweit sind infiziert und…

weiterlesen

Safer Internet Day 2019: Für mehr Sicherheit im Netz – auch mobil

Der heutige „Safer Internet Day“ (SID) soll vor allem für das Thema Sicherheit im Internet sensibilisieren. Der von der europäischen Union initiierte Aktionstag findet in Deutschland seit 2008 jährlich statt und thematisiert Risiken und Schwierigkeiten, die neue Medien und Digitalisierung mit sich bringen. So ruft Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer…

weiterlesen

Erneuter Cyber-Angriff auf eine Behörde

Cyber-Angriff auf Seeschifffahrtsamt abgewehrt Schon wieder wurde eine Behördliche Einrichtung zum Opfer eines Cyber-Angriffs. Schon vor Weihnachten hatten sich Viren per Mail in das System der maritimen Behörde eingeschlichen. Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) teilte nun mit, dass der Computervirus weitestgehend abgewehrt wurde. „Es gab erstmals einen Angriff…

weiterlesen

Sind neue Technologien zur Bekämpfung der Cyberkriminalität notwendig?

Von der Steigerung der Produktivität und Effizienz bis hin zum Zugang zu größeren Märkten bietet die digitale Transformation ein erhebliches Innovationspotential für Unternehmen. Diese Möglichkeiten und der damit verbundene Abbau von Barrieren innerhalb der zunehmenden Globalisierung gehen dabei Hand in Hand mit dem Bedarf an erweiterten Schutzmechanismen. Dies zeigt die…

weiterlesen

BSI warnt vor „Emotet“ und fordert Unternehmen auf, ihre IT-Infrastruktur besser zu schützen

Nachdem wir auf Pandanews bereits vergangenen Monat über einen erneuten Cyberangriff mit der bekannten Malware „Emotet“ berichtet haben, warnt nun auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor Hackerattacken, die im Zusammenhang mit „Emotet“ stehen. In den vergangenen Tagen habe es eine auffällige Häufung an Meldungen zu schwerwiegenden…

weiterlesen

Hackerangriff auf Hotelkette Marriott war der zweite Angriff auf Starwood: Wie Hotels sich schützen können

  Wie jüngst bekannt wurde, konnten bei einem Cyberangriff auf die Hotelkette Marriott Daten von bis zu einer halben Milliarde Gäste gestohlen werden. Es geht um persönliche Daten inklusive Passnummern und Aufenthaltszeiten von rund 327 Millionen Hotelgästen. Aber auch um eine noch nicht benannte Anzahl verschlüsselter Kreditkartendaten, von denen bisher…

weiterlesen