Sind Sie dem Asus Supply Chain Hack zum Opfer gefallen?

Vor einigen Wochen haben wir über einen besonders heiklen Malware-Angriff geschrieben, der Asus-Kunden betrifft. Man geht davon aus, dass fast 1 Million Asus-Computerbesitzer im Rahmen eines regelmäßigen Updates der Sicherheitssoftware die Malware heruntergeladen und installiert haben. Dieser Hack ist so problematisch, da die Malware mit dem offiziellen Asus-Update installiert wurde.…

weiterlesen

Cyberkrieg gegen die NATO: Wer sind Earworm und APT28?

Eine Gruppe von Cyberkriminellen macht der NATO das Leben schwer. Die Gruppe namens Earworm war in der Lage, vertrauliche, sensible Daten von einigen der wichtigsten Institutionen und Regierungen der Welt zu stehlen. Wer sind Earworm? Alles deutet darauf hin, dass die Mitglieder von Earworm mit APT28 (auch bekannt als Zebobracy…

weiterlesen

G0d vs. Deutschland: Wie ein Amateur-Cyberkrimineller ein ganzes Land erschüttert

Am 4. Januar 2019 fällt auf, dass ein Twitter-Account namens „G0d“ tagelang Daten und persönliche Dokumente von Politikern, Prominenten und Journalisten veröffentlicht. Personenbezogene Daten, E-Mails, Telefonnummern, private, finanzielle und sogar familiäre Informationen erscheinen vom 1. bis zum 28. Dezember 2018 online. Unter den Betroffenen waren auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und…

weiterlesen

35th International Workshop on Global Security

Der diesjährige 35. Internationale Workshop zur Globalen Sicherheit findet vom 16. bis 17. April im Hôtel des Invalides in Paris statt. Unter dem Motto Globale Sicherheit im Zeitalter der hybriden Kriegsführung und Cyberbedrohungen evaluieren Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik über Gefahren der hybriden Kriegsführung. Dabei liegen die Themenschwerpunkte auf russischen…

weiterlesen

Spamwelle mit Verschlüsselungstrojaner Grandcrab 5.2 erreicht Restaurants

Derzeit verunsichert eine Spamwelle mit dem Verschlüsselungstrojaner Gandcrab 5.2 gastronomische Betriebe in Deutschland. Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt, dass in den frei erfundenen E-Mails behauptet wird, dass sich jemand nach einem Besuch im entsprechenden Restaurant eine Lebensmittelvergiftung zugezogen hätte. In der Mail ist das Foto einer Frau mit geschwollenem und gerötetem…

weiterlesen

Laut Studie sind Apotheken, Ärzte und Kliniken leichte Opfer für Hacker: Unnötiges Risiko für Patienten und ihre Daten

Cyberangriffe nehmen nicht nur quantitativ stetig zu, sie werden auch zunehmend komplexer. Gerade IT-kritische Umfelder – wie der Gesundheitssektor – sind immer öfter im Visier von professionellen Hackern. Eine in dieser Woche veröffentlichte Untersuchung zur IT-Sicherheit im Gesundheitssektor, die im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) durchgeführt wurde, belegt…

weiterlesen

Vorsicht bei komprimierten Dateien: JNEC, die neue WinRAR-Ransomware

Komprimierte Dateien sind für viele Anwender ein nützliches Werkzeug. Am meisten Nutzen haben sie jedoch in der Geschäftswelt. Zwar verfügen viele Unternehmen über Cloud-Speicherkapazitäten, trotzdem nutzen Sie die Kompression, um Daten einfacher zu versenden und zu empfangen. Der Einsatz von komprimierten Dateien kann allerdings auch zu ernsthaften Cybersicherheits-Problemen führen.         Eine…

weiterlesen

SANS Institut stellt „Panda Adaptive Defense 360“ auf die Probe

In der Vergangenheit wurde diskutiert, dass 100 % Sicherheit unerreichbar sei. Jedoch gibt es Abwehrstrategien, die Schutzlösungen, Managed Services und künstliche Intelligenz vereinen. Sie erhöhen die Fähigkeit von Unternehmen, Angreifer zu erkennen und zu stoppen. In diesem Kampf ist es für Unternehmen besonders wichtig, den Ort zu verteidigen, an dem…

weiterlesen