Morgen ist es so weit: Am 23. Mai findet zum zweiten Mal in Folge der Panda Security Summit statt. Der #PASS2019 ist der Treffpunkt für alle IT-Experten und Modernisierer, bei dem innovative Cybersicherheit im Mittelpunkt steht. Auf den European Cybersecurity Hub werden Entscheidungsträger und Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft den globalen Zustand der Cybersicherheit analysieren. Dabei werden die neusten Trends bei Cyberbedrohungen, Hackerangriffen und progressiven Threat Hunting-Techniken vorgestellt.

Der #PASS2019 umfasst 5 Konferenzen, 8 Sprecher, 7 Workshops und über 700 Teilnehmer aus der ganzen Welt. Unabhängige Experten von Gartner, Telefónica und der CaixaBank stellen ihre Visionen in Bezug auf Cybersecurity vor. Darüber hinaus analysieren Politiker der Europäischen Kommission die globale Sicherheitslage. Fachleuten haben die Möglichkeit aus erster Hand zu erfahren, wie die modernen Techniken funktionieren. Ein unumgängliches Event für alle IT-Sicherheitsexperten, das am 23. Mai im Coliseum Theater in Madrid stattfinden wird.

Wir sind der festen Überzeugung, dass der #PASS auch dieses Jahr wieder technologische Meilensteine setzen wird.