Encrypted Malware: Eine Bedrohung als Folge der DSGVO?

Durch die zunehmende Angst um die Cybersicherheit, achten Internetnutzer immer intensiver darauf, wie sie mit ihren Daten umgehen und mit wem sie diese teilen. Auch Online-Plattformen bemühen sich verstärkt darum, ihre Informationen und die ihrer Nutzer zu schützen. Und dieser Trend geht weiter aufwärts: Laut dem Global Internet Phenomena Report…

weiterlesen

Bashe: der hypothetische 193 Milliarden Dollar Ransomware-Angriff

Weltweit erhalten hunderttausende Mitarbeiter eine E-Mail von der Personalabteilung ihres Unternehmens. Die E-Mail enthält einen PDF-Anhang mit der Gehaltsabrechnung. Einige löschen die E-Mail, da es sich um einen Phishing-Angriff handeln könnte. Andere öffnen den Anhang und lassen den schlimmsten Cyberangriff der Geschichte los. 43% aller Geräte weltweit sind infiziert und…

weiterlesen

Safer Internet Day 2019: Für mehr Sicherheit im Netz – auch mobil

Der heutige „Safer Internet Day“ (SID) soll vor allem für das Thema Sicherheit im Internet sensibilisieren. Der von der europäischen Union initiierte Aktionstag findet in Deutschland seit 2008 jährlich statt und thematisiert Risiken und Schwierigkeiten, die neue Medien und Digitalisierung mit sich bringen. So ruft Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer…

weiterlesen

Die sieben größten Datenschutzverletzungen des Jahres 2018

Die sieben größten Datenschutzverletzungen des Jahres 2018 Die Cyberkriminalität nimmt von Jahr zu Jahr zu, und 2018 war da keine Ausnahme. Cyberkriminelle verwenden unterschiedliche Angriffsmethoden und verfolgen dabei stets das gleiche Ziele: So viele Daten wie möglich zu stehlen. Viele Unternehmen lernten diese Lektion leider auf die harte Tour: Adidas,…

weiterlesen

Panda Security ist Technologie-Partner des Europäischen Polizeikongress in Berlin

Beim 22. Europäischen Polizeikongress, der in diesem Jahr am 19. und 20. Februar in Berlin stattfindet, wird aus aktuellem Anlass das Thema Cyber-Sicherheit eine sehr wichtige Rolle spielen. Hintergrund sind die diversen Hackerangriffe auf kritische Infrastrukturen wie zum Beispiel Krankenhäuser oder Behörden, die in den vergangenen Monaten verstärkt aufgetreten sind.…

weiterlesen

BSI warnt vor „Emotet“ und fordert Unternehmen auf, ihre IT-Infrastruktur besser zu schützen

Nachdem wir auf Pandanews bereits vergangenen Monat über einen erneuten Cyberangriff mit der bekannten Malware „Emotet“ berichtet haben, warnt nun auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor Hackerattacken, die im Zusammenhang mit „Emotet“ stehen. In den vergangenen Tagen habe es eine auffällige Häufung an Meldungen zu schwerwiegenden…

weiterlesen

2018 in Cybersecurity: THE EXPERTS TALK

“Computer Security Day“ Der heutige Tag steht weltweit im Zeichen der IT-Sicherheit!   1988 von der US-amerikanischen ‘‘Assosciation for Computing Machinery (ACM) initiiert, wird das klare Ziel verfolgt, das Bewusstsein der Menschen für die Cybersecurity zu schärfen, sensibilisieren und zu fördern. Mit der technologischen Entwicklung sind neue Bedrohungen entstanden, die…

weiterlesen

Panda Security und der ,,Paris Call“: ein Bekenntnis zu Vertrauen und Sicherheit im Cyberspace

Am 12. November startete der französische Staatspräsident Macron zeitgleich mit dem Internet Governance Forum (IGF) im UNESCO-Hauptquartier, während des Pariser Friedensforums den „Paris Call“, um das Vertrauen und die Sicherheit im Cyberspace zu stärken. In einer Zeit, in der die internationale Zusammenarbeit durch ständige Spannungen zwischen den Ländern bedroht wird,…

weiterlesen

Erfolgreicher Abschluss der Panda Security Roadshow 2018

Duisburg, den 09. Oktober 2018 – Mit rund 400 Teilnehmern geht die dreizehnte Panda Security Roadshow erfolgreich zu Ende. Vom 3. September bis zum 04. Oktober tourten die Panda-Experten aus Management und Vertrieb durch Deutschland, Österreich und erstmalig auch durch die Niederlande und Belgien. Zentrale Themen der diesjährigen Tour waren…

weiterlesen