STOP Ransomware fordert weitere Opfer

Seit einigen Wochen steigt die Zahl der Infektionen, die durch sogenannte STOP Ransomware verursacht werden. Ironischerweise sind besonders Softwarepiraten betroffen. Sicherheitsanalysten haben entdeckt, dass die STOP-Malware im Bundle mit Adware-Dateien auftritt und auf Websites zu finden ist, die Warez und Cracks hosten. Bei dem Herunterladen der illegalen Software, laden und…

weiterlesen

Encrypted Malware: Eine Bedrohung als Folge der DSGVO?

Durch die zunehmende Angst um die Cybersicherheit, achten Internetnutzer immer intensiver darauf, wie sie mit ihren Daten umgehen und mit wem sie diese teilen. Auch Online-Plattformen bemühen sich verstärkt darum, ihre Informationen und die ihrer Nutzer zu schützen. Und dieser Trend geht weiter aufwärts: Laut dem Global Internet Phenomena Report…

weiterlesen

Erneuter Cyber-Angriff auf eine Behörde

Cyber-Angriff auf Seeschifffahrtsamt abgewehrt Schon wieder wurde eine Behördliche Einrichtung zum Opfer eines Cyber-Angriffs. Schon vor Weihnachten hatten sich Viren per Mail in das System der maritimen Behörde eingeschlichen. Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) teilte nun mit, dass der Computervirus weitestgehend abgewehrt wurde. „Es gab erstmals einen Angriff…

weiterlesen

Die Gefahr durch gestohlene Daten: Credential Stuffing Angriffe

Unternehmen denken bei Cyberangriffen normalerweise an Malware. Sie infiziert die Systeme und kann sensible Informationen über das Unternehmen sowie deren Mitarbeiter und Kunden stehlen. Malware ist jedoch nur eine von vielen möglichen Cyberangriffen. Im Jahr 2017 war die Zahl der Angriffe mittels Malware sogar rückläufig. Alle Angriffe verfolgen jedoch das…

weiterlesen

Die sieben größten Datenschutzverletzungen des Jahres 2018

Die sieben größten Datenschutzverletzungen des Jahres 2018 Die Cyberkriminalität nimmt von Jahr zu Jahr zu, und 2018 war da keine Ausnahme. Cyberkriminelle verwenden unterschiedliche Angriffsmethoden und verfolgen dabei stets das gleiche Ziele: So viele Daten wie möglich zu stehlen. Viele Unternehmen lernten diese Lektion leider auf die harte Tour: Adidas,…

weiterlesen

Hackerangriff auf Politiker, Künstler und Journalisten

Was sagt Panda zum groß angelegten Hackerangriff auf Politiker, Künstler und Journalisten? Mobilfunknummern, private Chats und Kreditkarteninfos von Bundestagsabgeordneten veröffentlicht und per Twitter verbreitet  Durch einen Hackerangriff auf Hunderte deutsche Politiker nahezu aller Parteien sowie Künstler wie Jan Böhmermann oder Till Schweiger kursieren derzeit unzählige Daten und Dokumente im Internet.…

weiterlesen

Hackerangriff auf Hotelkette Marriott war der zweite Angriff auf Starwood: Wie Hotels sich schützen können

  Wie jüngst bekannt wurde, konnten bei einem Cyberangriff auf die Hotelkette Marriott Daten von bis zu einer halben Milliarde Gäste gestohlen werden. Es geht um persönliche Daten inklusive Passnummern und Aufenthaltszeiten von rund 327 Millionen Hotelgästen. Aber auch um eine noch nicht benannte Anzahl verschlüsselter Kreditkartendaten, von denen bisher…

weiterlesen

Neue Hackerattacke auf Bundesabgeordnete

  Während in dieser Woche IT-Security-Experten, hochrangige Politiker, Generäle nahezu aller EU- und NATO-Staaten, Beamte der nationalen Ministerien sowie Vertreter internationaler Konzerne auf der Berliner Sicherheitskonferenz (BSC) über die europäische Sicherheit und Verteidigung diskutieren, steht nun fest, dass es erneut einen Hackerangriff auf deutsche Bundestagsabgeordnete und die Bundeswehr gab. Zwar…

weiterlesen

Malware legt Klinik lahm – Unnötiges Risiko, das einfach hätte verhindert werden können

Eine Cyber-Attacke hat das IT-System des Klinikums Fürstenfeldbruck in Bayern infiziert und einen Großteil der 450 Computer im Hause lahmgelegt. Zwar seien keine Patienten in Gefahr gewesen, aber wegen des Vorfalls musste das Klinikum mehrere Tage ohne Computer auskommen und Rettungswagen wurden teilweise an umliegende Krankenhäuser umgelenkt. Inzwischen ist klar,…

weiterlesen