Diego Navarrete Im amerikanischen Weltkonzern hatte Navarrete seit 1998 verschiedene Positionen inne. Zwischen 2009 und 2012 war er Leiter des Bereichs Cloud- und Serverinfrastruktur für Südwesteuropa.

Nach seinem Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft an der Universidad Complutense de Madrid (Spanien) hat Diego Navarrete verschiedene Programme für leitende Angestellte an der Business School INSEAD (Frankreich), der Londoner Business School (UK) und der Bos-ton University (USA) absolviert.

„Meine neue Aufgabe bei Panda Security stellt für mich eine großartige Herausforderung dar, die ich mit äußerster Leidenschaft und Enthusiasmus in Angriff nehme. Ich bin davon über-zeugt, dass 2014 ein Schlüsseljahr sein wird – sowohl für Panda als auch für die gesamte Computersicherheitsbranche. Cloud Computing, Big Data und Mobilität werden weiterhin die vorherrschenden Trends auf diesem Markt sein und Panda hat eine starke Position als Vorrei-ter in diesen Bereichen“, so Diego Navarrete, der neue CEO von Panda Security. Und weiter: „Ich habe mich intensiv mit dem Portfolio und der Strategie von Panda Security auseinander-gesetzt und bin davon überzeugt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und die besten Voraus-setzungen haben, um in diesem Jahr den Fortschritt der neuen Technologien zu beschleunigen und die Entwicklung weiter voranzutreiben.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.