Mehrwert durch professionelles und effektives Kunden-Sicherheits-Management

Die Anforderungen an Internet Service Provider sind heutzutage höher als je zuvor. Dienstleister, die sich einen Wettbewerbsvorteil im Markt sichern wollen, müssen sich deutlich von anderen Providern abheben. Zusätzliche Mehrwerte, Dienstleistungen und Services bieten da eine hervorragende Möglichkeiten Neukunden zu gewinnen und bestehende Nutzer zu binden. Gerade der Bereich IT-Security bietet sich hier geradezu an, um sinnvolle Mehrwerte zu generieren, da die meisten privaten Nutzer aufgrund der Komplexität der Angriffe nicht über das entsprechende Know-How zum sinnvollen Schutz Ihrer Daten verfügen und sich grundsätzlich auch nicht damit auseinandersetzen möchten.

Die Verwaltung von IT-Infrastrukturen, auch im privaten Bereich, wird fortschreitend komplexer und schwieriger. Dadurch ergeben sich aber auch für Service Provider neue Geschäftsmöglichkeiten bei Kunden, die ihre IT-Security auslagern möchten, um Qualitätsoptimierung und Sicherheit zu erlangen.

Die ideale Lösung sollte Service Provider in die Lage versetzen, Kosten zu sparen und die Zeit, die jedem einzelnen Kunden gewidmet werden muss, zu reduzieren sowie Umsätze zu steigern. Mit „Panda for ISP“ bringt Panda Security einen Cloud Service auf den Markt, der es Service Providern ermöglicht, ohne technischen Aufwand in diesem Wachstumsmarkt einzusteigen. Damit erweitert das Cloud Security Unternehmen sein Portfolio um eine hochperformante, plattformübergreifende und einfach zu verwaltende Lösung.

Zudem enthält „Panda for ISP“ eine Firewall und cloud-basierte Collective Intelligence Technologien, die einen Echtzeit-Schutz gegen alle Bedrohungen bieten.

Die Panda-Lösung unterstützt Service Provider dabei, das komplette Management und die Wartung für die entsprechenden Workstations zu übernehmen und unterstützt sie dabei, umfassende Informationen zu jedem Gerät aus dem Kundennetzwerk zu erhalten, um potentielle Probleme direkt zu identifizieren und weitere Erfordernisse zu erkennen. Das verschafft dem Dienstleister die Möglichkeit, zusätzliche Dienste anzubieten und weitere Geschäftsoptionen zu generieren. Ein komplettes White Branding sowie personalisierte und automatisierte Kundenreports runden dasAngebot zu einer kompletten Managed Security Lösung ab.

Panda for ISP ist bereits in einigen Ländern verfügbar. Zur deutschlandweiten Einführung bietet Panda Security einigen wenigen interessierten Internet Service Dienstleistern spezielle Möglichkeiten der Kooperation sowie die Option, aktiv auf das Produkt Einfluss zu nehmen, um es den Bedürfnissen des deutschen Marktes anzupassen.

Interessierte ISPs und MSPs können gerne den Marketing-Direktor von Panda Security Deutschland, Markus Mertes, unter der E-Mail-Adresse M.Mertes@de.pandasecurity.com oder der Durchwahl 02065/961-310, kontaktieren.

img_panda-security-01