Die schauerlichsten Cyber-Alpträume der letzten Jahre

Halloween steht vor der Tür. Wenn sich dieser gruselige Feiertag nähert, sollten wir uns darüber bewusst sein, dass „Süßes oder Saures“ nicht gerade spaßig ist, wenn es von Cyberkriminellen kommt. Diese nehmen Halloween gerne zum Anlass, um uns – in den harmloseren Fällen – lästige Streiche zu spielen. Oder sie versuchen, unsere Computer mit echter und gar nicht witziger Malware zu infizieren, und ruinieren uns  so unsere Festtagsstimmung.

weiterlesen

Über die Hintergründe von WannaCry und weitere Schutzmaßnahmen

Am Morgen des 12. Mai begannen die modernen Schutzlösungen von Panda Security, Adaptive Defense und Adaptive Defense 360, eine große Anzahl von Angriffen zu erkennen und erfolgreich zu blockieren. Diese nutzten die Schwachstelle EternalBlue aus und verwendeten die Ransomware WannaCry. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es weitere Attacken geben wird mit Varianten, die aus dem Exploit EternalBlue Nutzen ziehen, jedoch unter Verwendung neuer schädlicher Anwendungen. Aus diesem Grund empfiehlt Panda Security folgende Schutzmaßnahmen zu ergreifen…

weiterlesen

Panda Adaptive Defense schützt seine Anwender hundertprozentig vor WannaCry

Panda Security, einer der international führenden Hersteller von IT-Sicherheitssoftware, gibt bekannt, dass Systeme, auf denen Pandas Premium-Lösungen ‘Adaptive Defense’ bzw. ‘Adaptive Defense 360’ im Lockmodus laufen, zu 100 Prozent vor der Ransomware WannaCry geschützt sind. Wie die IT-Experten der PandaLabs berichteten, haben sie erstmals am Morgen des 12. Mai von einer massiven Ransomeware-Attacke erfahren, die inzwischen über 200.000 Systeme in 150 Ländern infiziert hat.

weiterlesen