Sperrmuster für Android-Geräte: Mehr Sicherheit durch Querdenken

Der einst meistgesuchte Cyberkriminelle in den USA, Jeremy Hammond, verwendete den Namen seiner Katze als Passwort. Die Liste der 25 beliebtesten im Internet verwendete Passwörter wird seit Jahren von der Zahlenkombination „123456“ und dem Codewort „password“ angeführt. Eine Google-Studie hat gezeigt, dass 20 Prozent der englischsprachigen Nutzer auf die beliebte Sicherheitsfrage zur Passwort-Wiederherstellung „Was ist dein Lieblingsessen?“ mit „Pizza“ antworten… Wenn der Passwort-Schutz häufig praktisch nutzlos (weil von Hackern leicht zu erraten) ist, was können wir von dem Sperrmuster erwarten, das unser Smartphone vor unbefugtem Zugriff schützen soll?

weiterlesen