PandaLabs Quartalsreport Q2/2015: Entwicklung von neuer Malware steigt um 43 Prozent gegenüber Vorjahreszeitraum

PandaLabs, das Anti-Malware-Labor von Panda Security, hat seinen neuesten Bericht mit Zahlen und Fakten über die Malware-Entwicklung im zweiten Quartal 2015 veröffentlicht. Mit durchschnittlich 230.000 neuen Schädlingen täglich konnte erneut ein leichter Anstieg in der Malware-Neuentwicklung gegenüber dem vorangegangenen Quartal verzeichnet werden. Insgesamt ergibt sich damit eine Anzahl von 21 Millionen neuer Malware-Exemplare in den Monaten April bis Juni 2015. Vergleicht man die neuen Zahlen mit denen aus dem zweiten Quartal des Vorjahres, als es 160.000 neue Samples pro Tag gab, so lässt sich eine Steigerung von 43 Prozent feststellen.

weiterlesen