Die schauerlichsten Cyber-Alpträume der letzten Jahre

Halloween steht vor der Tür. Wenn sich dieser gruselige Feiertag nähert, sollten wir uns darüber bewusst sein, dass „Süßes oder Saures“ nicht gerade spaßig ist, wenn es von Cyberkriminellen kommt. Diese nehmen Halloween gerne zum Anlass, um uns – in den harmloseren Fällen – lästige Streiche zu spielen. Oder sie versuchen, unsere Computer mit echter und gar nicht witziger Malware zu infizieren, und ruinieren uns  so unsere Festtagsstimmung.

weiterlesen

Ist die Sicherheit des SWIFT-Netzes gefährdet?

Nach den Angriffen auf Banken in Bangladesch, Vietnam und Ecuador zu Beginn dieses Jahres stellte sich die Frage, ob das SWIFT-Netz, das bis dato als sicher galt, gehackt wurde. Sollte das der Fall sein, wäre das gesamte Finanzsystem in Gefahr. Es sieht jedoch so aus, als sei dem nicht so.
Ob man das SWIFT-Netz tatsächlich nach wie vor als sicher betrachten kann, hängt jedoch vom Standpunkt ab. Inwiefern das von weltweit mehr als 10.000 Banken genutzte Geldtransfersystem sicher ist und wie Finanzunternehmen sich besser als bisher schützen können, erläutert Luis Corrons, Leiter des IT-Sicherheitslabors von Panda Security, in einem ausführlichen Kommentar.

weiterlesen