PandaLabs: 3. Quartalsbericht 2014

Die Anzahl der neuen im Umlauf befindlichen Malware ist im ersten Halbjahr beträchtlich gestiegen. Die Zahlen des letzten Jahres wurden verdoppelt und erreichten durchschnittlich 160.000 neue Exemplare pro Tag. Im 3. Quartal verschärften sich die Dinge. In den PandaLabs verzeichneten wir mehr als 20 Millionen neue Malware-Exemplare allein in den…

weiterlesen

PandaLabs Quartalsreport: Entwicklung von Malware erreicht mit mehr als 20 Millionen neuen Exemplaren Rekordhoch

Durchschnittlich 227.747 neue Schädlinge pro Tag im dritten Quartal
des Jahres identifiziert – Trojaner weiterhin mit Abstand häufigste
Malware-Art – Europa ist Region mit den niedrigsten Infektionsraten

Die IT-Sicherheitsexperten von Panda Security haben ihren Quartalsbericht über die virtuellen Bedrohungen des letzten Vierteljahres veröffentlicht. Die wichtigste Erkenntnis: Es ist ein erneut deutlicher Anstieg von neuer Malware gegenüber dem vorangegangenen Quartal zu verzeichnen.

weiterlesen

Black Friday auf dem deutschen Vormarsch: Panda Security warnt vor Sicherheitslücken beim Online Shopping

Worauf man beim Einkaufen im Internet unbedingt achten sollte – und das nicht nur am Black Friday

Auch in Deutschland wird der traditionelle amerikanische Black Friday als Super-Schnäppchen-Tag immer beliebter. Doch während die Schnäppchenjäger in den USA hauptsächlich in den Geschäften und Kaufhausfilialen vor Ort auf Rabatt-Jagd gehen, werden in Deutschland die meisten Preisnachlässe am Black Friday online angeboten. Doch Achtung: wo Geld lockt, lauern auch Kriminelle.

weiterlesen

Sicherheitslücken in Apple-Systemen: Anti-Malware-Schutz auch für Macs unverzichtbar

Nachdem Apple seine Nutzer jahrelang im Glauben gelassen hat, Apple sei praktisch immun gegen sämtliche Arten von Malware, rückten die Macs in den vergangenen Monaten vermehrt in den Fokus von Cyber-Kriminellen. Die jüngsten Attacken, beispielsweise durch die Malware WireLurker, bestätigen dies. Mehr zum Thema „Sicherheitslücken im Apple Betriebssystem“ und weshalb…

weiterlesen

Kreditkartenerkennung per Fingerabdruck

Manchmal verursachen uns die PIN-Nummern von Kreditkarten Kopfschmerzen. Denn häufig können wir uns die Zahlen nur schwer merken, geben falsche Kombinationen ein und stehen dann ratlos vor dem Geldautomaten. Doch dieses Problem könnte schon bald Vergangenheit sein: wenn Fingerabdrücke die umständlichen Zahlenkombinationen ersetzen. Doch wie sicher ist die Erkennung per…

weiterlesen

PandaLabs: 15 Millionen neue Schadprogramme im zweiten Quartal 2014

– Globale Infektionsrate auf 36,87 % angestiegen
– 160.000 neue Schadprogramme täglich
– Massiver Anstieg von potentiell unerwünschten Programmen
– Smartphones weiterhin ein beliebtes Angriffsziel

Die Panda Security Sicherheitslabore (PandaLabs) veröffentlichen viermal im Jahr einen Quartalsbericht, der die aktuellen IT-Bedrohungen, Malwarearten und Methoden des Internetbetrugs zusammenfasst.

weiterlesen

Panda Cloud Antivirus: Spitzenposition bei AV-Test und AV-Comparatives

Erste kostenfreie Sicherheitslösung mit maximaler Punktzahl im Produktbewertungs- und Zertifizierungstest

Panda Cloud Antivirus erzielt in den neuesten Tests der beiden renommierten unabhängigen Testlabore AV-Test und AV-Comparatives Bestnoten. Beide Testinstitute bestätigen der kostenfreien Antivirenlösung von Panda Security damit höchste Erkennungsraten.

weiterlesen

Rekord-Malware-Entwicklung im ersten Quartal 2014: 160.000 neue Schädlinge täglich

Kontinuierlicher Anstieg von Angriffen auf Android-Geräte – Trojaner verantwortlich für vier von fünf Infektionen – Infektionsraten in Deutschland unter dem globalen Durchschnitt

Die Sicherheitsexperten der Panda Security Sicherheitslabore haben ihren ersten Quartalsbericht für das Jahr 2014 veröffentlicht: Die wichtigste Schlussfolgerung, die aus dieser globalen Studie gezogen werden kann, ist, dass die Entwicklung von Malware ein neues Rekordhoch erreicht hat.

weiterlesen

PandaLabs Jahresbericht 2013: 20 % der jemals entwickelten Malware im Jahr 2013 erschienen

30 Millionen neue Schadprogramme im Jahr 2013 / Ransomware stark zugenommen / Weltweit in den Schlagzeilen: Regierung un-terstützte Cyberspionage Die Sicherheitslabore des Cloud Security Unternehmens Panda Security haben den IT-Sicherheitsbericht für das Jahr 2013 mit den wichtigsten Malware-Entwicklungen sowie aktuellen Zahlen und Fakten zu neuen Computer-Schädlingen und Cyber-Bedrohungen veröffentlicht. Demnach…

weiterlesen

Panda Security bietet weiterhin Windows XP-Support

Microsofts Support für Windows XP endet am 8. April – Panda Security wird den Nutzern von Windows XP weiterhin den gewohnten Service bieten
Wie bereits von Microsoft angekündigt, wird die technische Hilfe für Windows XP nach dem 8. April 2014 nicht länger zur Verfügung stehen. Das gilt auch für automatische Updates, die dabei helfen, PCs zu schützen. Trotz dieser Ankündigung können die Anwender weiterhin Windows XP nutzen, obgleich sie wissen, dass ihre Computer viel anfälliger für Sicherheitsrisiken im Allgemeinen und Malware im Besonderen sein werden.

weiterlesen