10 Tricks zum Erstellen sicherer und leicht zu merkender Passwörter

Sichere Passwörter gehören zu den Grundvoraussetzungen für die IT-Sicherheit. Das ist nicht neu – und trotzdem halten sich nur die wenigsten Nutzer daran, die Basismaßnahmen für mehr Passwortsicherheit zu befolgen. Vielleicht sind Sie es ja auch schon leid, ständig zu hören, wie wichtig sichere Passwörter sind. Schließlich ist es nicht nur schwierig sondern für die meisten von uns auch nervig, sich diverse verschiedene und gleichzeitig komplizierte Passwörter zu merken. Deshalb haben wir ein paar kleine Tricks für Sie, die Ihnen helfen sollen, sich all diese schwer zu erratenden Passwörter zu merken.

weiterlesen

‚Cryptolocker‘ kann jeden treffen – Was Sie über die Malware wissen sollten und wie Unternehmen sich schützen können

Der Trojaner ‚Cryptolocker‘ ist die IT-Bedrohung, über die momentan jeder spricht. Sie betrifft sowohl Privatanwender als auch Unternehmen. Firmen sind ihr aufgrund der großen Menge an vertraulichen Informationen, die sie verarbeiten, jedoch stärker ausgesetzt. Panda Security erklärt, was Cryptolocker ist, wie die Malware funktioniert und wie Unternehmen sich davor schützen können.

weiterlesen

So schützen Sie sich vor Cryptolocker-Angriffen

Derzeit sorgen Hackerattacken, die mithilfe der Ransomware ‚Cryptolocker‘ durchgeführt werden, für viel Wirbel in den Krankenhäusern des Landes: Am Mittwoch vergangener Woche wurde bekannt, dass ein Verschlüsselungstrojaner die IT eines Krankenhauses in Neuss infiziert und wichtige Daten verschlüsselt hat. Am folgenden Freitag meldete das Klinikum Arnsberg einen Cyberangriff durch Ransomware. Laut weiteren Medienberichten waren zuvor auch Krankenhäuser in Mönchengladbach, Essen, Kleve und Köln von Beeinträchtigungen aufgrund ähnlicher Schadsoftware betroffen. Haben Sie sich in Anbetracht dieser Hiobsbotschaften auch schon einmal gefragt, wie Sie es vermeiden können, dass eine derartige Cryptolocker-Malware Zugriff auf Ihre privaten Daten erlangt und alle Dateien verschlüsselt, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind?

weiterlesen

Zwangs-Upgrades auf Windows 10? Internet Explorer vor dem Aus? Kleine Orientierungshilfe im Dschungel der Microsoft-Neuigkeiten

Microsoft verwirrt seine Kunden derzeit immer häufiger mit verschiedenen Mitteilungen über seine neuen und alten Produkte: Dabei geht es um vorhandene oder nicht-vorhandene Updates für bestimmte Windows-Versionen, Zwangs-Upgrades auf Windows 10 und den Support oder Nicht-Support diverser alter Versionen des Internet Explorers. Es ist also durchaus verständlich, wenn Sie in Anbetracht dieses Hin und Her in den letzten Monaten momentan etwas verwirrt sind. Allerdings sollten Sie sich trotzdem – oder gerade deswegen – unbedingt ein paar Minuten Zeit nehmen, um herauszufinden, ob Sie die richtige Microsoft-Software haben, damit Ihr Computer weiterhin geschützt bleibt.

weiterlesen

Machen Sie jeden Tag zum Safer Internet Day

Die zunehmende Beliebtheit des World Wide Web hat unbestrittene Vorteile: Noch nie funktionierte die Informationsbeschaffung für uns Menschen so schnell und einfach wie heute. Doch das Internet hat auch eine Kehrseite: Je beliebter es wird, desto spannender wird es für Hacker, die auf diesem Wege versuchen, an wichtige Informationen zu gelangen und diese für kriminelle Zwecke zu missbrauchen. Ein Grund mehr, dem heutigen „Safer Internet Day“ Beachtung zu schenken. Denn obwohl wir bei Panda Security täglich daran arbeiten, unsere Sicherheitstechniken zu verbessern und jeden Tag zu einem sicheren Internettag für unsere Kunden zu machen, bedarf es auch auf Verbraucherseite ein Bewusstsein für die möglichen Risiken, die das Internet birgt.

weiterlesen

2015 war das Jahr der Cryptolocker

Ende 2013 wurden in den PandaLabs, dem Anti-Malware-Labor des spanischen IT-Sicherheitsspezialisten Panda Security, erste Anzeichen für das entdeckt, was in 2015 schließlich zur lukrativsten Angriffsart für Cyberkriminelle geworden ist: Cryptolocker. Jedoch handelt es sich bei Cryptolocker nicht, wie der Name vielleicht suggerieren könnte, um eine einzige Malware. Sondern die Bezeichnung Cryptolocker steht für diverse Varianten einer bestimmten Ransomware, deren Geschäftsmodell auf Erpressung basiert.

weiterlesen

27 Prozent der gesamten bisher verzeichneten Malware sind in 2015 erschienen

PandaLabs, das IT-Sicherheitslabor von Panda Security, hat 2015 mehr als 84 Millionen neue Malware-Exemplare entdeckt und neutralisiert. Das sind 9 Millionen mehr als im Jahr 2014, als die PandaLabs 75 Millionen neue Malware-Samples verzeichneten. Somit stieg die durchschnittliche Anzahl der neu entdeckten Schadprogramme von täglich 200.000 in 2014 auf nunmehr 230.000 pro Tag in 2015. Die Gesamtzahl der Malware-Exemplare, die von den PandaLabs seit ihrer Gründung entdeckt wurden, belief sich Ende 2015 auf 304 Millionen. (2014: 220 Millionen Malware-Exemplare) Das heißt, im Jahr 2015 wurden mehr als ein Viertel (27,63 %) der jemals aufgezeichneten Schadprogramme kreiert.

weiterlesen

Auch Apple-Systeme sind nicht immun gegen Hacker – So schützen Sie Ihr iPhone zuverlässig vor Cyberangriffen

Vielleicht gehört der besondere Schutz Ihres iPhones nicht zu Ihren guten Vorsätzen für 2016. Trotzdem sollten Sie sich unbedingt etwas Zeit nehmen, um sich mit der Sicherheit Ihres Smartphones zu beschäftigen. Der Grund: Im vergangenen Jahr rückten Apples Betriebssysteme, die unter Fans lange als ‚unverwundbar‘ galten, weiter in den Fokus von Cyberkriminellen. Ein Beispiel hierfür ist der großangelegte Hackerangriff im September 2015, bei dem Hunderte von Apps mit Schadsoftware infiziert wurden.

weiterlesen

Hackerangriffe auf Android-Geräte werden 2016 zunehmen – So schützen Sie Ihr Smartphone auch im neuen Jahr zuverlässig

Die Experten der PandaLabs sagen für 2016 unter anderem einen deutlichen Anstieg bei Cyberangriffen auf Android-Geräte voraus. Für Android-Nutzer bedeutet dies, dass es umso wichtiger ist, ein paar (einfache) Regeln zu befolgen, um ihre Mobilgeräte vor Cyber-Bedrohungen zu schützen. Panda Security hat einige Tipps zusammengestellt, die maßgeblich zur Sicherheit von Smartphones & Co beitragen.

weiterlesen