In der letzten Woche hat eine weitere großangelegte Ransomware-Attacke Firmen in mehr als 60 Ländern weltweit betroffen. Dieser Angriff, der unter den Namen Petya/GoldenEye firmiert, hat nicht nur Dateien auf Tausenden von Computern verschlüsselt, sondern darüber hinaus auch den Zugang zu den betroffenen Geräten vollständig blockiert.

Unter dem nachfolgenden Link können Sie unser Webinar (Sprache: Englisch) zum Thema Petya/GoldenEye verfolgen. Sprecher ist Rui Lopes, Vertriebsmanager bei Panda Security in den USA. Das Webinar vermittelt detaillierte Informationen, wie diese jüngste Ransomware-Welle sich entwickelt hat, wie Firmen sich auf zukünftige Attacken dieser Art vorbereiten können und wie ein präventiver Ansatz verwirklicht werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.