Hallo Bundestag! Jeder sollte alles anklicken dürfen!

Panda-Security-BILD-Anzeige-2

Hacker attackieren das IT-Netzwerk des Deutschen Bundestages. Hackerangriff hat zahlreiche hessische Kfz-Zulassungsstellen lahmgelegt. Hacker legen das Computersystem der staatlichen polnischen Airline LOT lahm… Die Schreckensmeldungen über großangelegte Cyberattacken häufen sich in letzter Zeit bedenklich. Eines fällt in der Debatte jedoch auf: Alle sprechen über die Gefahren, doch niemand spricht über die Lösung. Dabei gibt es sie.

weiterlesen

PandaLabs berichtet: Bis zu 500.000 neue Schädlinge täglich im ersten Quartal 2015

Die Sicherheitsexperten von Panda Labs, Panda Securitys Anti-Malware-Labor, haben ihren ersten Quartalsbericht für 2015 veröffentlicht. Analysiert wurden die von PandaLabs registrierten sicherheits-relevanten IT-Ereignisse und -Störfälle von Januar bis März 2015. Demnach entdeckte Panda Security in diesem Zeitraum jeden Tag durchschnittlich 225.000 neue Malware-Exemplare; an Spitzentagen lagen die Höchstwerte bei 500.000 neuen Schädlingen.

weiterlesen

PandaLabs Quartalsbericht Q1 2015

PandaLabs-Report_Q1-2015-1

Die Entwicklung von neuer Malware hat einen weiteren Rekord erreicht: Gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum verzeichnete Panda Securitys Anti-Malware-Labor PandaLabs eine Steigerung von 40 Prozent. Die größte Bedrohung unserer digitalen Sicherheit geht laut Panda Securitys Malware-Experten von der Ransomware-Variante CryptoLocker aus.

weiterlesen

Beta-Version von ‚Panda Global Protection 2016′: Attraktive Preise für engagierte Tester

betadefender-284x190

Ab sofort stellt Panda Security die Beta-Version von ‚Panda Global Protection 2016′ zum Download bereit. Für alle AV-Anwender, die die Gelegenheit nutzen möchten, die 2016er Version von ‚Panda Global Protection‘ vorab zu testen und mit ihren Anregungen zur Entwicklung des finalen Produktes beizutragen, hat Panda die öffentliche Beta-Phase inklusive Gewinnspiel gestartet.

weiterlesen

Zunehmende Gefahr durch virtuelle Verbrechen bereitet Politik und Unternehmen große Sorgen

shaking-hands

Sicher haben Sie von den jüngsten Leaks bei Sony gelesen oder die Berichterstattung über das Chaos verfolgt, als Cyberkriminelle Dutzende von Banken gehackt und dabei den vermutlich größten Bankraub aller Zeiten durchgeführt haben. Doch nicht alle Hackerattacken sind mit lautem Tamtam und großer Berichterstattung verbunden. Es gibt auch viele lautlose virtuelle Verbrechen: Denn sowohl große Konzerne als auch kleine und mittelständische Unternehmen können Datenschutzverletzungen erleiden, ohne dass es jemand bemerkt, nicht einmal die Mitarbeiter.

weiterlesen

Keine Chance für Ransomware: So verhindern Sie Daten-Kidnapping in Ihrem Unternehmen

Advanced-Persistent-Threats-1024x768

In den vergangenen Jahren haben wir miterlebt, wie Infektionen durch Ransomware exponentiell zugenommen haben. Ransomware sind Schadprogramme, die Dateien verschlüsseln und somit den Zugriff auf wichtige digitale Daten verhindern. Immer häufiger geraten dabei nicht nur Privatpersonen sondern zunehmend auch Unternehmen ins Visier der Cyberkriminellen. In Spanien erhielten im November und Dezember 2014 die meisten leitenden Angestellten von börsennotierten Firmen betrügerische E-Mails, die angeblich von der Post kamen…

weiterlesen

Panda Security launcht Version 7.20 der Unternehmenslösungen Endpoint Protection und Endpoint Protection Plus

endpoint-protection-antivirus-mobile-293x170

Panda Cloud Office Protection, die meistverkaufte Unternehmenslösung des IT-Sicherheitsspezialisten Panda Security, präsentiert sich ab sofort unter neuem Namen, in neuem Design und mit vielen neuen Features. Mit der geänderten Namensgebung und der modernisierten visuellen Gestaltung der beliebten Anti-Malware-Lösung geht das spanische Cloud Security Unternehmen einen weiteren Schritt auf dem Weg zu seiner komplett überarbeiteten Corporate Identity. Die wichtigsten neuen Funktionen der jetzt in Endpoint Protection und Endpoint Protection Plus umbenannten IT-Sicherheitslösungen sind der integrierte Schutz für Android-Systeme, die automatische Organisation nach IP-Adressen sowie die vereinfachte Systemverwaltung.

weiterlesen

Adaptive Defense 1.5: Panda bringt zukunftsorientierten IT-Security Service auf den Markt

Panda-Adaptive-Defense

Panda Security launcht Adaptive Defense 1.5, eine neue Version des Managed Service, der Sicherheit vor der neuesten Generation von Hackerangriffen auf Firmenumgebungen gewährleistet.

Adaptive Defense ist ein für jeden Kunden individualisierter und durch Panda gemanagter Security-Service. Die auf der Panda Collective Intelligence basierende Technologie dient speziell zur Abwehr von Advanced Persistent Threats (APTs), gezielten Angriffen(Targeted Attacks) und unbekannten Bedohungen (Zero-Day-Attacks).

weiterlesen