Der größte Bankraub aller Zeiten

„Hätte eine der mehr als 100 betroffenen Banken Panda Advanced Protection Service genutzt, wäre sie sicher gewesen und die Hacker hätten vermutlich nicht einen Penny stehlen können.“

Ein Kommentar von Luis Corrons, technischer Leiter der PandaLabs in Bilbao, Spanien

In den letzten Tagen gab es diverse Berichte in internationalen Medien über den vermutlich größten Bankraub aller Zeiten. Den Berichten zufolge haben Cyberkriminelle Dutzende von Banken gehackt und dabei mindestens 300 Millionen US-Dollar gestohlen. Vermutungen stehen im Raum, dass der Schaden weltweit sogar bis zu einer Milliarde Dollar betragen könnte.

weiterlesen

So vermeiden Sie böse Überraschungen zum Valentinstag

Der Valentinstag ist der Tag von Paaren, roten Rosen, Liebesgedichten und … Viren. Cyberkriminelle nutzen dieses wichtige Datum aus, um PCs und mobile Geräte mittels angehängter Dateien oder bösartiger Links anzugreifen. Romantische Videos, Links zu Geschäften, in denen Sie angeblich das perfekte Valentinsgeschenk erstehen können, eCards mit Liebesbotschaften… – das…

weiterlesen

Entwicklung von Malware-Bedrohungen in 2015: PandaLabs veröffentlicht IT-Sicherheitsprognose

Die Entwicklung von Malware steigt seit Jahren kontinuierlich an: 2013 war das Jahr, in dem die bis dahin größte Anzahl an Schadprogrammen weltweit kreiert wurde. 2014 wurde dieser Rekord um Längen geschlagen und auch im Jahr 2015 wird die Neuentwicklung von Malware aller Voraussicht nach erneut rasant ansteigen. Zum Jahresbeginn 2015 haben die IT-Experten des PandaLabs die Entwicklungen des letzten Jahres analysiert und auf Basis dieser Daten eine Prognose darüber abgegeben, welche Risiken und Herausforderungen…

weiterlesen

PandaLabs: 3. Quartalsbericht 2014

Die Anzahl der neuen im Umlauf befindlichen Malware ist im ersten Halbjahr beträchtlich gestiegen. Die Zahlen des letzten Jahres wurden verdoppelt und erreichten durchschnittlich 160.000 neue Exemplare pro Tag. Im 3. Quartal verschärften sich die Dinge. In den PandaLabs verzeichneten wir mehr als 20 Millionen neue Malware-Exemplare allein in den…

weiterlesen

PandaLabs Quartalsreport: Entwicklung von Malware erreicht mit mehr als 20 Millionen neuen Exemplaren Rekordhoch

Durchschnittlich 227.747 neue Schädlinge pro Tag im dritten Quartal
des Jahres identifiziert – Trojaner weiterhin mit Abstand häufigste
Malware-Art – Europa ist Region mit den niedrigsten Infektionsraten

Die IT-Sicherheitsexperten von Panda Security haben ihren Quartalsbericht über die virtuellen Bedrohungen des letzten Vierteljahres veröffentlicht. Die wichtigste Erkenntnis: Es ist ein erneut deutlicher Anstieg von neuer Malware gegenüber dem vorangegangenen Quartal zu verzeichnen.

weiterlesen

PandaLabs: 15 Millionen neue Schadprogramme im zweiten Quartal 2014

– Globale Infektionsrate auf 36,87 % angestiegen
– 160.000 neue Schadprogramme täglich
– Massiver Anstieg von potentiell unerwünschten Programmen
– Smartphones weiterhin ein beliebtes Angriffsziel

Die Panda Security Sicherheitslabore (PandaLabs) veröffentlichen viermal im Jahr einen Quartalsbericht, der die aktuellen IT-Bedrohungen, Malwarearten und Methoden des Internetbetrugs zusammenfasst.

weiterlesen

Rekord-Malware-Entwicklung im ersten Quartal 2014: 160.000 neue Schädlinge täglich

Kontinuierlicher Anstieg von Angriffen auf Android-Geräte – Trojaner verantwortlich für vier von fünf Infektionen – Infektionsraten in Deutschland unter dem globalen Durchschnitt

Die Sicherheitsexperten der Panda Security Sicherheitslabore haben ihren ersten Quartalsbericht für das Jahr 2014 veröffentlicht: Die wichtigste Schlussfolgerung, die aus dieser globalen Studie gezogen werden kann, ist, dass die Entwicklung von Malware ein neues Rekordhoch erreicht hat.

weiterlesen

PandaLabs Jahresbericht 2013: 20 % der jemals entwickelten Malware im Jahr 2013 erschienen

30 Millionen neue Schadprogramme im Jahr 2013 / Ransomware stark zugenommen / Weltweit in den Schlagzeilen: Regierung un-terstützte Cyberspionage Die Sicherheitslabore des Cloud Security Unternehmens Panda Security haben den IT-Sicherheitsbericht für das Jahr 2013 mit den wichtigsten Malware-Entwicklungen sowie aktuellen Zahlen und Fakten zu neuen Computer-Schädlingen und Cyber-Bedrohungen veröffentlicht. Demnach…

weiterlesen

Der Fall PowerLocker – Analyse einer Ransomware

PowerLocker, auch PrisonLocker genannt, ist eine neue Familie von Ransomware, die Dateien auf dem Computer des Opfers verschlüsselt (wie bei anderer solcher Malware) und außerdem damit droht, die Computer von Anwendern zu blockieren, bis sie ein Lösegeld zahlen (wie beim „Police Virus“). Obwohl die Idee, diese beiden Techniken zu kombinieren, mehr…

weiterlesen

Panda Security entdeckt neue SMS-Malware in Google Play

Schädliche Anwendungen versenden Premium-Nachrichten – Zwischen 300.000 und 1.200.000 User könnten betroffen sein
Das Cloud Security Unternehmen Panda Security hat schädliche Anwendungen auf Google Play identifiziert, die dafür sorgen, dass betroffene User bei Abo-Services für den Versand von Premium-SMS registriert werden. Bis dato wurden bereits mindestens 300.000 Nutzer infiziert und die Experten der Panda Sicherheitslabore (PandaLabs) gehen davon aus, dass die Zahl der Downloads auf über eine Million ansteigen wird.

weiterlesen