Neue visuelle Präsenz krönt Pandas Entwicklungsprozess als Pionier der Cloud-Technologie und führender Visionär in der IT-Sicherheitsbranche

Panda weiter auf Expansionskurs mit neuem internationalen Wachstumsplan

 

Panda Security, die Cloud Security Company, feiert ihr 25-jähriges Bestehen mit einem neuen Strategieplan und einer überarbeiteten Corporate Identity. Zeitgleich präsentiert der IT-Spezialist ein neues Logo sowie seinen neuen Slogan „Simplexity“. Dabei geht die neue Markenstrategie des Branchenpioniers weit darüber hinaus, einfach ein anderes Logo oder Markenimage zu nutzen. Vielmehr hat die Initiative zu einer umfassenden externen und internen Umgestaltung geführt, die alle Werte und Prozesse des Unternehmens betrifft und das Wesentliche der Firma ab sofort deutlich widerspiegelt: Innovation, Vision und Talent.

img_panda-security-01

Mit seiner neuen Corporate Identiy zeigt Panda Security somit ab sofort in seinem gesamten internen und externen Auftritt, was das Unternehmen ausmacht: Mit seinen Produkten stets auf dem neuesten Stand der IT-Sicherheitstechnologie zu sein. Mehr noch: als führender Visionär der IT-Sicherheitsbranche die Entwicklung der neuesten Technologien entscheidend voranzutreiben. Oder, wie das renommierte Marktforschungsinstitut Gartner in seinem im Dezember 2014 veröffentlichten „Magic Quadrant for Endpoint Protection Platforms“ schreibt: „Panda Security verbessert den cloud-basierten Stand der Technik  rapide, indem es den Kunden zahlreiche hochentwickelte Features für alle Stufen des ‚Security Life Cycle’ bietet.“

Innovation, Vision, hochentwickelte Technologie

„Wir wollen so von der Industrie wahrgenommen werden, wie wir wirklich sind: innovativ, offen gegenüber Herausforderungen und auf höchstem technologischem Level. Deshalb haben wir eine neue Corporate Identity entwickelt, mit der wir uns hundertprozentig identifizieren können und die einfach, modern und nah am Kunden ist.“, erläutert Paula Quirós, CMO bei Panda Security in Spanien.

Um Pandas externes und internes Erscheinungsbild optimal an seine Firmenphilosophie anzupassen, wurde intensiv an dem neuen Markenimage gearbeitet. Alle Zweigstellen des Unternehmens auf der ganzen Welt waren daran beteiligt. „Dieses Projekt ist nicht nur sehr umfangreich gewesen, sondern auch spannend. Wir haben die Meinungen aller Abteilungen bei Panda Security berücksichtigt, in unserer Zentrale in Spanien sowie in unseren 80 Niederlassungen weltweit, ebenso wie die Erkenntnisse, die wir durch unsere Kunden und Partner gewonnen haben. Selbstverständlich haben wir auch die Mitbewerber und die Computersicherheitsindustrie genau analysiert. Das Ergebnis ist ein neues Firmenimage, frisch und einfach, das uns unterscheidet und dort positioniert, wo wir sein wollen.“, so Paula Quirós weiter.

simplexity

Zusammengefasst wird die neue Unternehmensphilosophie durch den Slogan „Simplexity“. Pandas Mission ist es, den komplexen Herausforderungen der IT-Sicherheitsindustrie mit einfachen und effektiven Mitteln zu begegnen, und das digitale Leben seiner Kunden durch neue, ständig verbesserte Lösungen zu schützen.

Panda weiter auf Expansionskurs

Verbunden mit Pandas Rebranding-Initiative ist zudem ein neuer internationaler Wachstumsplan, der auf Forschung und Entwicklung sowie internationaler Erweiterung basiert. „Unser Ziel für die kommenden Jahre ist klar: Doppelt so schnelles Wachstum im Vergleich zur IT-Sicherheitsbranche. Unser Anspruch ist es, den komplexen Herausforderungen der IT Security mit einfachen Lösungen zu begegnen. Zudem werden wir weiterhin unsere internationale Präsenz ausbauen. Dabei konzentrieren wir uns auf die Märkte in Europa, Nord- und Lateinamerika.“, sagt Diego Navarrete, CEO von Panda Security.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.